FAQ – Rehasport

FAQ für Rehasport

 

Kann ich meinen Rehasport in meiner alten Gruppe weiterführen?                                                                                  Wir haben die aktuelle Lage dazu genutzt, um unser gesamtes Kursprogramm zu überarbeiten und neu zu strukturieren, daher ist der Rehasport in Ihrer gewohnten Gruppe nicht mehr möglich.

Kann ich mit meiner alten Verordnung an einem neuen Rehasportkurs teilnehmen?
Aus organisatorischen Gründen war es nötig alte Verordnungen zu beenden und abzurechnen. Wenn Sie in Zukunft an einem Kurs teilnehmen möchten, benötigen Sie eine neue, aktuelle Verordnung von Ihrem Arzt.

Was passiert mit meinen offenen/restlichen Einheiten?
Ihre restlichen Einheiten sind auf Grund unserer neuen Strukturierung nicht mehr gültig. Es besteht die Möglichkeit, diese bei einem anderen Anbieter fortzuführen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um am Rehasport teilzunehmen?
Nach aktuellem Stand können Sie teilnehmen, wenn Sie völlständig geimpft (2 Wochen nach der 2.
Impfung), negativ getestet, oder genesen sind.

Wie ist der aktuelle Ablauf, um am Rehasport teilzunehmen?
Zur Zeit ist eine Voranmeldung für die Warteliste telefonisch, per E-Mail oder vor Ort möglich.
Zunächst wird ein Aufklärungsgespräch geführt in dem Sie über alles weitere informiert werden


Ihr Team der rehaMED

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Wunschtermin-Online anfragen